+43 (0) 316 339076 | info@musikwerkstatt.at | Home

Eduard Luis

EDUARD LUIS geboren und wohnhaft in Graz/Österreich, ist freischaffend als Musiker mit 7
verschiedenen Instrumenten vorwiegend in Österreich aktiv und dazu auch als Moderator, Dirigent,
Sänger, Arrangeur und Lehrer tätig. Außerdem ist der diplomierte Pädagoge europaweit als Coach
für MusikerInnen, SchauspielerInnen und Clowns aktiv und seit 2004 Lektor an der Universität für
Musik und darstellende Kunst Graz.

Chronik:

  • 1989 Diplom als Kindergartenpädagoge, Landessieger Schlagwerk (MSWB 1988),
  • Matura und Musikschuldiplom in Gitarre, Jazz und Klassik
  • 1992 Förderungspreis vom Max-Reinhard-Seminar Wien für Bühnenmusik mit der KUG
  • Produktion DIE EINDRINGLINGE
  • 1993 Bühnenmusik bei TERRA UBI LEONES (Steirischer Herbst)
  • Instrumentalstudien und Meisterkurse für Tuba, Violoncello, Kontrabass, Gitarre, Gesang,
  • Schlagwerk, Waldhorn, Posaune und Alte Musik in Graz, Wien und Salzburg
  • 2005 – 2007 war er Bassist und Leiter der Houseband in Joe Zawinuls Birdland (Wien)
  • EDDIE LUIS & HIS JAZZ PASSENGERS (bis 2016 über 70 verschiedene Konzertprojekte)
  • 1999 Gründung des Crossover Ensembles FOLKSMILCH
  • 2000 Konzertfachdiplom Violoncello Klassik
  • 2005 Theaterphantasie „Wiener Lächeln“ mit den Wr.Sängerknaben
  • 2008 - 2010 Kontrabassist des HGM Jazz-Orchesters Zagreb
  • 2008 ORF Fernsehserie „Die Great HADERN Show“
  • 2009 Jazzfestivals Novi Sad, Istambul, Groznian,
  • 2010 Konzertfachdiplom Kontrabass Jazz
  • 2012 künstlerischer Leiter der Eröffnung der Regionale in Murau.
  • 2012 Filmmusik für "Great"
  • 2013 Konzertournee Moskau
  • 2014 Gründung der Jazz Big Band "DIE GNADENLOSEN-XL"
  • 2014 Gründung des „ELISEN QUARTETT“ (ÖSTERR. HEANZEN MUSIK)
  • 2014 LA STRADA Produktion „MOVING CHAIRS“
  • 2016 über 100 Konzerte in Österreich, Deutschland, Schweiz, Slowenien, Kroatien, Russland
  • 2017 Wöchentliche „CLASSIC MEETINGS“ und „JAZZ MEETINGS“ im STUDIO 12

STUDIEN

EL absolvierte ein Violoncellostudium bei Prof. Hildgund Posch und Prof. Florian Kitt, drei Jahre
Orchester der Opernschule KUG, Violoncellodiplom 2000, Kontrabassstudium Klassik bei Alfred
Krawagna KUG und Anton Schachenhofer am Konservatorium in Linz Kontrabassstudium Jazz bei
Wayne Darling KUG; Meisterkurse u.a. bei Ovidiu Badilla, Gerry Karr, Reggie Workman
(Kontrabass), Phillipe Müller, Valter Despay (Violoncello), Maria Peyer (MUW), Mag. Otto
Rastbichler (MU Salzburg), Gesang bei Gerd Kenda, Mag. Barbara Heckel , Waldhorn bei Mag.
Peter Heckel und Schlagwerk bei Mag. Gottfried Eitljörg und Mag.Gotthelf Orthaker, Gitarre bei
Mag.Martin Wiederhofer, Mario Nardelli und Leo Witoszynsky , Tuba bei John Whitfield,
Trompete bei Stjepko Gut, Alte Musik bei Prof. Neuhauser, Komposition bei Prof Josef Spanner
und Schauspiel bei Michaela Obertscheider und Dunja Tot

EL war und ist in folgenden Formationen künstlerisch aktiv FOLKSMILCH, ELISEN QUARTETT,
EDDIE LUIS AND HIS JAZZ PASSENGERS, DIESTEINBACH, CITOLLER ECHO, NIKOLAJ
STREICHQUARTETT, SCHWEIZERORCHESTER FROHNLEITEN, GRAZER
SYNPHONIKER, REINHARD PADINGER RAGTIMEBAND, SALONORCHESTER
ALHAMBRA WIEN, TANGUANGO-ORCHESTRA, EDDIE LUIS JAZZBANDITEN,
DIE GNADENLOSEN, DIE GNADENLOSEN-XL, DANIEL OTTENSAMER BB-PROJECT
EDDIE LUIS BIG BAND, POETRIO

 
de en
NEXT EVENT

19.Dezember

EDU-ART KIDS WORKSOP

FS Wetzawinkel

20.Dezember

EDU-ART AUSLESE

Weihnachtsfeier Maria Horn Graz 15:00

ANFRAGE

Senden Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage: